BARDOLINO DOC

Der Bardolino DOC von Corte Sermana zeigt eine rubinrote Farbe mit einem recht intensiven Blumenbouquet sowie einen trockenen, leichten, zart fruchtigen und würzigen Geschmack.

Am besten wird er bei 12-14°C in einem Weinglas serviert. Es ist ein Tafelwein, der gut zu Risotto, Fleischsaucen und weißem Fleisch passt.

Datenblatt

Rebsorte: 60 % Corvina, 30 % Rondinella, andere 10 %.

Produktionsgebiet: südlich des Gardasees, mit grobem, kalkhaltigem und leicht lehmigem Gelände

Ausbeute: 70 hl

Ernte: Ende September – Anfang Oktober, von Hand in Kisten

Weinbereitung: Gärung auf den Schalen, bis der gesamte Zucker verbraucht ist, häufiges Umpumpen bei einer Temperatur von etwa 25–28 °C.

Reifung: 4 Monate im Stahltank auf der Hefe

Mögliche Alterung: 1 – 5 Jahre

Alkoholgehalt: 12 % vol.