CHIARETTO DI BARDOLINO DOC

Die typische zartrosa Farbe und das eher intensive blumige und fruchtige Aroma tragen zum delikaten Geschmack unseres Bardolino Chiaretto bei. Es hat einen trockenen Abgang mit guter Nachhaltigkeit.

Er wird bei 10-12°C in einem Weinglas serviert. Er passt gut zu Vorspeisen, Fischsuppen, Aal und weißem Fleisch.

Datenblatt

Rebsorte: 50 % Corvina, 30 % Rondinella, 20 % andere.

Produktionsgebiet: südlich des Gardasees, mit grobem Gelände und schlammiger Lehmstruktur

Ausbeute: 70 hl

Ernte: Ende September – Anfang Oktober, von Hand in Kisten

Weinbereitung: leichter Schalenkontakt bei niedriger Temperatur, Abstich, Gärung

bei kontrollierter Temperatur

Reifung: 4 Monate im Stahltank auf der Hefe

Mögliche Alterung: 1 – 2 Jahre

Alkoholgehalt: 12 % vol.