PALAFITTE-LUGANA SEKT DOC

Palafitte hat eine strohgelbe Farbe mit grünlichen Reflexen. Sein Bouquet erinnert an blumige Noten mit fruchtigen Zitrusnoten Es hat einen trockenen und frischen, aromatischen Geschmack mit anhaltendem Duft und subtiler Mineralität.

Am besten serviert man ihn bei 6-8°C in Flûte-Gläsern. Er eignet sich hervorragend als Aperitif, zu Vorspeisen und Fischgerichten.

Der Name dieses Weins ist von den prähistorischen Stapeln inspiriert, die vor unserem Weinberg gefunden wurden.

Datenblatt

Rebsorte: 100 % Trebbiano-Sorte, erzogen nach der Guyot-Methode

Produktionsgebiet: San Benedetto di Lugana

Ausbeute: 80 hl

Ernte: in der ersten Septemberdekade, von Hand in Kisten

Weinbereitung: sanftes Pressen, kaltes Dekantieren und Gärung bei kontrollierter Temperatur, Batonage auf Feinhefe für 6 Monate und Gärung im Autoklaven nach der Charmat-Methode für 5–6 Monate

Reifung: 3 Monate in der Flasche

Alkoholgehalt: 12,5 % vol.