PINTADE-LUGANA KLASSISCHER SEKT DOC

Lugana Spumante Palafitte zeigt eine strohgelbe Farbe. Zusätzlich zu den Düften der Nachgärung in der Flasche erinnert sein Bouquet an kräuterige und blumige Noten mit leichten dehydrierten Kräuteressenzen, fruchtigen Anklängen von Zitrusfrüchten und reifen Fruchtfleischfrüchten. Der Geschmack ist trocken, aber der Duft zeichnet sich durch eine ausgeprägte Cremigkeit und scharfe Mineralität aus.

Am besten wird er bei 6-8°C in Flûte-Gläsern serviert Dank seines gastronomischen Profils passt er gut zu herzhaften Fischgerichten.

Dieser Wein ist mit Frankreich verbunden, da er von der Champenois-Methode inspiriert ist: Dieser Wein ist mit Frankreich verbunden, da sein Name von der Champenois-Methode inspiriert ist: Pintade bedeutet einfach Perlhuhn, was unser Logo ist.

Datenblatt

Rebsorte: 100 % Trebbiano-Sorte, erzogen nach der Guyot-Methode

Produktionsgebiet: San Benedetto di Lugana

Ausbeute: 80 hl

Ernte: in der ersten Septemberdekade, von Hand in Kisten

Weinbereitung: sanftes Pressen, kaltes Dekantieren und Gärung bei kontrollierter

Temperatur, Batonage auf Feinhefe für 6 Monate und Nachgärung in der Flasche nach der Champenois-Methode für mindestens 48 bis 60 Monate. Dies gelingt durch Degorgieren nahezu ohne Dosierung.

Reifung: 3 Monate in der Flasche

Alkoholgehalt: 12,5 % vol.